Ranunkel und Paradiso – Tipps zur Auswahl Ihrer Topferde

Topferde Wahl für Sprinkles, Paradiso und Perola

Die Vorbereitungen für diese Kulturen haben wieder begonnen oder sind jetzt fertig. Sie haben die Planung vorgenommen und dies mit Ihren Lieferanten besprochen. Sie müssen jetzt eine wichtige Entscheidung treffen: “Welche Topferde nehme ich?”

Die Wahl hängt von Ihrem Bewässerungssystem ab, Ihr Topferdenlieferant kann Sie über die richtige Mischung beraten (abhängig von Ihrem System). Beachten Sie Folgendes:

  • Die Blumenerde soll einen Luftgehalt von 16 – 25% haben
  • 25 kg Ton durchmischen
  • Ein vollständiger Mischdünger verwenden, dem alle Spurenelemente zugesetzt sind.
  • Beginnen Sie mit einem EC von 0,9 mS / cm und einem pH von 5,5 – 6,0

Der Boden muss das Wasser leicht aufnehmen, aber auch schnell abgeben können. Die Deckschicht muss während der Kultur so trocken wie möglich bleiben, wodurch Botrytis weniger Chancen hat, sich zu entwickeln.

Die Pflanzen werden nur einige Male in den Monaten November, Dezember und Januar Wasser bekommen. Geben Sie öfters eine kurze Wassergabe, damit die Pflanzen nicht zu lange nass bleiben.

Allgemeine Tipps

Stellen Sie sicher, dass die Gewächshäuser rechtzeitig gereinigt werden und kein Unkraut wachsen kann. Erstellen Sie einen Pflanzenschutzplan, damit Sie wissen, wann welche Pflanzenbehandlung stattfinden soll. Besprechen Sie dies mit Ihrem Pflanzenschutzberater.

Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit an unseren Kollegen Hay Lamers wenden.

E-Mail: haylamers@schoneveld.nl
tel: +31 6 20 88 03 36

Share Button

Kategorisiert in: